DeutschEnglishItalianEspanolFrancais
HABEN SIE FRAGEN:
+49 02241 - 92 41 16
(HydraulicFuses.pdf; December 1999; 7.012KB)

Hydraulische Volumensicherungen und druckkompensierende Flussregler

Ingenieure von kommerziellen Luftfahrzeugen, wie zum Beispiel Boeing und Airbus verlassen sich seit vielen Jahren auf Waterman Sicherungen und Flussregler. Regler begrenzen die Flussrate in hydraulischen Leitungen auf vorherbestimmte Werte, ungeachtet der Variationen von Systemdruck oder Arbeitsbelastung. Waterman Flussregler werden beim Betrieb des Fahrwerks benutz, wie sie heute in fast allen Luftfahrzeugen von Boeing vorkommen. Sie werden für eine sichere Funktion verwendet.

Hydraulische Volumensicherungen arbeiten ähnlich wie ihre elektrischen Gegenstücke. Hydraulische Sicherungen bewahren Systeme vor Schaden, hervorgerufen durch Verlust von Flüssigkeiten in Speicherbehältern oder gebrochenen Rohren, Schläuchen oder anderen Komponenten.

Schauen Sie sich an wie Stratoflex Waterman Hydraulik Sicherungen und Regler in Ihrem System benutzt werden können:

Typische Installation von Fluss Reglern

Typische Installation von hydraulischen Sicherungen


Leider ist der breitgefächerte Waterman Katalog zu groß, um ihn effizient im Internet darzustellen. Wir bitten Sie bei Interesse direkt an unseren Lieferanten Stratoflex eine Anfrage für den gesamten Katalog zu richten. Sie finden einen Ansprechpartner auf der Internetseite: "Sales and Service"